Eine differenzierte Perspektive auf das betriebliche Gesundheitsmanagement, um unternehmerische aber auch individuelle Bedürfnisse zusammen zu bringen.

Wir helfen Unternehmen dabei, eine verbesserte Produktivität, überlegene Produkt- und Servicequalität sowie höhere Gewinne zu erzielen, indem wir das Wohlbefinden der Mitarbeiter durch unsere Betrieblichen Gesundheitsmanagement-Leistungen verbessern.

Warum sich auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter konzentrieren?

Für jeden Euro, der für das Wohlbefinden der Mitarbeiter und die Stressprävention ausgegeben wird, kann über einen Zeitraum von zwölf Monaten ein wirtschaftlicher Nettonutzen von über 13 Euro erzielt werden. Quelle

Etwa 20% der gesamten Personalfluktuation stehen in direktem Zusammenhang mit Stress am Arbeitsplatz. Weitere 45% der Personalfluktuation sind auf bekannte stressige Arbeitsbedingungen wie Arbeitsbelastung und fehlende Unterstützung zurückzuführen. Quelle

Stress am Arbeitsplatz kostet Unternehmen schätzungsweise 1’400 Euro pro Mitarbeiter an Produktivitätsverlust pro Jahr aufgrund von Abwesenheit oder Arbeitsunfähigkeit der Mitarbeiter. Quelle und Quelle

Mitarbeiter, die aufgrund übermäßigen arbeitsbedingten Stresses an Depressionen leiden, kosten ihre Organisation schätzungsweise mehr als 4.950 € pro Person pro Jahr. Quelle

Was wir tun

Maß des Wohlbefindens

Wissen Sie, wie es Ihren Mitarbeitern geht? Wir helfen Ihnen, das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter im Laufe der Zeit zu verfolgen und Teams zu identifizieren, die durch hohes Stressniveau gefährdet sind.

Unser "Professional Health Tracker" ist eine Online-Umfrage, die aus zwei Teilen besteht. Der erste Teil ist eine wissenschaftlich validierte Umfrage, die Teams identifiziert, die einem geringen Risiko, die einem fragilen Zustand, die einem herausgeforderten Zustand oder die einem hohen Stressrisiko ausgesetzt sind.

Der Fokus des "Professional Health Tracker"s auf Stress ergibt sich aus dem engen Zusammenhang von Stress mit psychosozialen und körperlichen Beschwerden wie Angstzuständen, Depressionen, Muskel-Skelett-Erkrankungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Daher ist das Stressniveau ein guter Indikator für das allgemeine Wohlbefinden in der Organisation.

Der erste Teil von der "Professional Health Tracker" kann unabhängig von unseren anderen Services im Rahmen Ihres Mitarbeiterwohlfahrtsprogramm genutzt werden, um das Wohlbefinden im Unternehmen regelmäßig zu beobachten.

Quellen des Unbehagens

Für Teams oder Mitarbeitergruppen, bei denen das Wohlbefinden gering und der Stress hoch ist, nutzen wir eine Kombination aus qualitativen und quantitativen Instrumenten, um mögliche Stressquellen aufzudecken.

Hier kann der zweite Teil des "Professional Health Trackers" als quantitative Datenquelle genutzt werden. Es ist eine wissenschaftliche Umfrage, die sich hauptsächlich auf das psychosoziale Arbeitsumfeld und die Entdeckung psychosozialer Risikofaktoren in einer Organisation konzentriert.

Als qualitative Instrumente verwenden wir Interviews und Workshops, um alles zu untersuchen, von der Funktionsfähigkeit von Teams als Einheit bis hin zu Richtlinien und Praktiken, die sich negativ auf das Wohlbefinden bestimmter Teams oder Mitarbeitergruppen auswirken könnten.

Bei Anhaltspunkten dafür, dass es einzelnen Mitarbeitern nicht gut geht, werden wir in Bezug auf diese Person tätig. Diese Handlungen werden zwischen PRO Services und dem betreffenden Mitarbeiter vertraulich behandelt.

Geeignete Gegenmaßnahmen

Gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern konzipieren wir eine Reihe von geeigneten Gegenmaßnahmen, die sowohl den Bedürfnissen Ihrer Mitarbeiter als auch Ihrer Unternehmenskultur gerecht werden.

Die Zusammenarbeit mit Ihren Mitarbeitern stellt sicher, dass die Gegenmaßnahmen auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter nach weniger Stress und mehr Wohlbefinden am Arbeitsplatz, sowie auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens nach mehr Effizienz und Produktivität, verbesserter Produkt- / Servicequalität und verbessertem Nettogewinn abgestimmt sind.

Während Ihr Unternehmen die für Sie am besten geeigneten Gegenmaßnahmen einleitet, stehen wir Ihnen zur Seite und führen Sie durch den Prozess.

Unsere Kunden*

Bewertungen werden von unseren Kunden verfasst und daher in ihrer Originalsprache veröffentlicht, um die Worte unserer Kunden nicht zu verfälschen.

"I attended a training provided by Eva Gannert from PRO Services which gave me an excellent, easy to use, and comprehensive tool for understanding and effectively managing stress in my teams. The hands-on exercises quickly taught me how to effectively use the tool; the comprehensive, detailed handout that Eva prepared allows me to refresh my knowledge on demand and is as powerful as a course book - but even easier to use. I can’t imagine working without tools and knowledge that Eva shared and I’m confident about the hugely positive (both short- and long-term) value for me and my teams. Time well invested."

Karol Stosiek

Engineering Manager at Google Switzerland GmbH

*Die Wahrung der Vertraulichkeit unserer Kunden hat bei PRO Services höchste Priorität, daher werden Bewertungen nur veröffentlicht, wenn der Kunde freiwillig eine Bewertung anbietet.

Neusten Blog-Artikel

Arbeiten Sie mit PRO Services zusammen, um einen Arbeitsplatz zu gewährleisten, an dem

  • Mitarbeiter es Lieben zu arbeiten und gedeihen;

  • Kreativität, Produktivität und Qualität stets erhalten bleiben; und

  • Stress und Unwohlsein eher die Ausnahme als die Norm sind.

Unsere Gründerin

Foto von Carmen Sirboiu @ carmen.photo

Eva Gannert

Eva hat einen Universitätsabschluss in Mathematik und Numerik der Universität Stockholm. Sie hat als Lehrerin sowie als Projektmanagerin und Datenanalystin in einer Reihe von Studien gearbeitet, darunter die schwedische Zwillingsstudie und das irische Forschungsprojekt "Growing Up in Ireland".

Ein Burnout im Jahr 2012 und Erfahrungen aus mehreren Jobs mit hohem Arbeitsdruck haben ihr einen ganz besonderen Blickwinkel auf Wohlbefinden am Arbeitsplatz und Stressmanagement durch Prozess- und Ressourcenoptimierung gegeben. Zusammen mit dem starken Willen, anderen zu helfen, ist daraus die Beratungsleistung PRO Services entstanden.